Dry Acrylgel · White, Poligel, Polyacryl, polyacrylgel, polygel für Nägel im Nageldesign & Nagelstudios
Dry Acrylgel · White, Poligel, Polyacryl, polyacrylgel, polygel für Nägel im Nageldesign & Nagelstudios
NEU

Dry Acrylgel · White

Angebotspreis12,95 €
Ausverkauft
129,50 € /100ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Das Beste aus beiden Systemen: Kombiniert Gel & Acryl
  • Standfestes Material, dadurch unbegrenzte Arbeitszeit, kein Verlaufen
  • Optimal geeignet für anspruchsvolle Haftung, extralange & stark beanspruchte Nägel
  • Einfaches Modellieren & leichtes Feilen

Bald wieder für dich verfügbar

PayPal Mastercard Visa American Express Klarna Apple Pay SOFORT
Wird oft zusammen gekauft

Dry Acrylgel

Unseren beliebten Acrylgele aus der LyniBox Bridesmade sind zurück, in 6 neuen Farben!

Was sind Dry Acrylgele? 
Im Prinzip das gleiche wie normale Acrylgele, nur mit dem Unterschied, dass die Konsistenz nicht so klebrig und etwas trockener ist wie bei normalen Acrylgelen. Die Verarbeitung ist dieselbe.

Du magst kein Acryl, schon alleine wegen des Geruchs des Liquids und das Gel verläuft dir zu schnell, vor allem in die Ränder? Du arbeitest lieber in aller Seelenruhe, ohne das dir etwas verläuft oder du dich beeilen musst? Dann ist Acrylgel genau das Richtige für dich! Acrylgel vereint die wichtigsten Eigenschaften von Gel und Acryl und ist dabei sehr standfest und optimal für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene geeignet. Es ermöglicht sehr langsames und präzises Arbeiten. Für weniger Stress beim Modellieren, weniger Feilarbeit und weniger Materialkosten durch präzises Auftragen. Mit dem Dry Acrylgel kannst du deinen Naturnagel wunderbar abdecken und es ist auch für den Babyboomer, die Andocktechnik und fürs Fullcover sehr gut geeignet.

Die richtige Anwendung

Vor dem Auftragen des Acrylgels solltest du einen Ultra Bond oder bei Haftproblemen zusätzlich ein Haftgel auf den vorbereiteten Nagel auftragen. Nimm dir nun so viel Produkt wie du benötigst mit einem Spatel oder Rosenholzstäbchen auf und lege es auf die Stelle des Nagels, wo du es benötigst. Nun drücke es mit einem festen Pinsel oder Rosenholzstäbchen auf die entsprechende Stelle des Naturnagels zurecht. Nun aushärten lassen.

Mein Tipp für dich

Die Dry Acrylgele sind etwas trockener als normale Acrylgele, deswegen kannst du sie auch ohne Cleaner oder Liquid verarbeiten. Drücke das Acrylgel gut auf dem Naturnagel fest, vor allem an den Rändern. Ich trage gerne das unter Fullcover auf, damit hellere Farbgele optimal decken und nichts durchscheint.

Eigenschaften

  • optimal für Anfänger
  • trockene Konsistenz
  • zieht sich nicht selbst glatt
  • sehr standfest
  • pinchbar
  • dickviskos
  • leicht zu Befeilen
  • kein Verlaufen
  • kombinierbar mit normalem Gel, alle Arten von Farbgelen/Gellack und Versieglern
  • härtet in 2 Min. unter einer UV-Lampe, 60 Sek. unter einer LED-Lampe und ca. 90 Sek. in einer Kombi-Lampe aus

Viskosität

Viskosität dick Nageldesign
Achtung 6M Nur für gewerblichen Bedarf
Inhaltsstoffe/Ingredients: DI-HEMA TRIMETHYLHEXYL DICARBAMATE,POLYMETHYL METHACRYLATE, ISOPROPYLIDENEDIPHENOL BISOXYHYDROXYPROPYL METHACRYLATE,TRIETHYLENE GLYCOL DIMETHACRYLATE, SILICA, TRIMETHYLBENZOYL DIPHENYLPHOSPHINE OXIDE, HYDROXYCYCLOHEXYL PHENYL KETONE, ISOPHORONE DIAMINE / ISOPHTHALIC ACID / TROMETHAMINE COPOLYMER, P-HYDROXYANISOLE, +/- CI 60730, CI 77891, CI 77947, CI 77120, CI 77742, CI 60725, CI 77820, CI 77007

Kunden-Bewertungen