Offer a gift card

  

Keine Antwort gefunden?

Perlen - Kreativ sein mit Nailart Perlen

Nailart Perlen - auf jeder Modellage ein Hingucker

Nageldesign kann so schön und einfach sein. Gerade, wenn man sich austoben kann und seiner Kreativität freien Lauf lässt. Nail Art begeistert uns alle und unsere Kunden sind glücklich, wenn wir wieder etwas Schönes auf ihre Nägel gezaubert haben. Du wirst sicher schon gemerkt haben, dass es eine enorme Auswahl an Nailart gibt. Die Frage ist dann immer, für welche Nail Art und Farbe soll man sich entscheiden und was soll man daraus machen? Doch da hilft uns das Internet gerne weiter, um uns inspirieren zu lassen. Da kommen sie ins Spiel, die Nailart Perlen. Nailart mit Perlen zu machen, ist im Moment total im Trend und gerade für Bräute kannst du einen einzigartigen Look kreieren. Nailart Perlen sind in Rondellen oder in Fläschchen erhältlich. Diese Nailart Perlen Rondelle hast du sicher schon bei uns im Shop entdeckt, und der Perlmutt Schimmer dieser Nageldesign Perlen ist einzigartig.

Was sind Nailart Perlen?

Bei uns im Shop findest du zahlreiche Auswahl an Nail Art und den wunderschönen Nailart Perlen. Verschiedene Farben und Größen stehen dir für deine Kreativität zur Verfügung. Doch was sind Nailart Perlen eigentlich? Nailart Perlen bestehen aus Kunststoff und schimmern in einer wunderschönen Farbe. Du musst dich nur noch entscheiden, welche Farbe du für dein Design benötigst, um einen richtigen Hingucker zu schaffen. Nailart Perlen sind auf der Unterseite flach, damit man sie ordentlich auf den Nägeln befestigen kann, ohne dass die Nailart Perlen davon kullern. Dafür sind sie auch größer als zum Beispiel die Nailart Mikroperlen. Nail Art Mikroperlen sind kleine Kügelchen aus Metall, die zusätzlich dein Design aufpeppen. Du kannst sogar super schöne und edle Muster mit einer Mikroperlen Nailart machen. Sehr beliebt sind diese kleinen Perlen zum Aufhübschen deines schon bestehenden Designs mit Strasssteinchen oder Overlays. Unsere Mikroperlen sind Farbstabil und färben nach dem Versiegeln nicht ab. So hast du immer ein sauberes Design.

Wie befestige ich Nailart Perlen?

Im Nageldesign werden auch sehr gerne Nailart Overlays verwendet. Ein Nailart Overlay klebt man auf den fertig modellierten Nagel. Du bekommst die verschiedensten Motive, was im Nageldesign Overlays betrifft. Krönchen, Schleifen, Herzen alles, was das Nageldesigner Herz höherschlagen lässt. Meist sind sogar Steine mit in das Overlay eingebaut, was natürlich sehr edel auf deinen Nägeln ausschaut. Und wer zusätzlich noch kreativer sein will, kann mit den Nailart Perlen das Ganze noch abrunden. Doch wie befestige ich jetzt Nailart Perlen oder eine Overlay Nailart? Nailart Perlen werden genauso einfach wie Overlays fixiert. Man klebt die Nailart Perlen mit einem speziellen Gel auf die Nägel. Wir bevorzugen das Perfect Flex, was du bei uns im Shop erhältst. Du findest unseren Perfect Flex unter der Kategorie Gele und dann in der Rubrik Aufbaugel.

Was benötige ich noch zum Fixieren von Nailart Perlen?

Wichtig ist, dass du ein Gel zum Kleben der verschiedenen Nailarts hast. Solltest du keinen Perfect Flex zur Hand haben, kannst du auch Versiegler ohne Schwitzschicht verwenden. Wir empfehlen dir aber unseren Perfect Flex zu benutzen, denn die Haftung und Haltbarkeit ist damit um einiges länger als mit einem Versiegler. Du hast mit deinen Nägel um einiges länger Freude. Du gibst einen Klecks an die Stelle, wo du die Nailart Perlen oder Overlays befestigen möchtest. Gerade bei einem Overlay ist zu beachten, dass es gut eingebettet gehört, damit es dir nicht runterfällt. Bedeutet, du solltest mehr Material verwenden, sodass die Nailart Perlen oder das Overlay schön versinken können. Verschiedene Tools helfen dir dabei, damit du Overlays, Steinchen und Nailart Perlen schön greifen kannst. Dazu empfehle ich dir eine Pinzette zu benutzen. Mit der Spitze der Pinzette kannst du alles schön greifen, und auf deinem Nagel platzieren, wo du es möchtest. So verklebst du dir nicht deine Steine und Finger, und sie bleiben an Ort und Stelle.

Overlays Nailart befestigen...

Wenn du deine Nailart Perlen jetzt an der Stelle hast, die du möchtest, dann kannst du jetzt mit deinen Nägeln unter deine UV oder Led-Lampe gehen. Du lässt das Ganze 2x 60 Sekunden aushärten, wenn du damit fertig bist und dein Design vollendet hast. Hast du dies alles gemacht, kannst du jetzt Versiegler auf deine Nägel auftragen und aushärten lassen. Nach kurzer Zeit aus der Lampe kannst du mit einem Cleaner die übrig gebliebene Schwitzschicht von deinen Nailart Perlen entfernen und deine Nägel noch mal zusätzlich reinigen. Im Anschluss zu deiner Maniküre und deinem Design kannst du noch gut duftendes Nagelöl als Pflege für deine Finger und Nägel auftragen. Warte damit aber mindestens 30 Sekunden sobald du aus der Lampe bist., denn sonst kann es passieren, dass deine Versiegelung matt wird und nicht mehr schön glänzt, das wollen wir nicht.

Nagellack, Perlen? Geht das überhaupt?

Nagellack, Perlen? Auch mit Nagellack lassen sich schöne Designs mit Nailart Perlen auf deine Fingernägel zaubern. Mit Lack lassen sich deine Nägel genauso nach Lust und Laune mit Farbe gestalten, wie du sie möchtest. Wenn du mit deiner Maniküre und deinem Design fertig bist, holst du deine Flasche mit den Perlen aus der Schublade. Lege alles vor dich hin, was du benutzen möchtest, vergiss die Pinzette nicht. Du solltest alles griffbereit haben. Jetzt fixierst du ganz einfach deine Perlen, Overlays mit einem Klarlack. Mit dem Lack geht das ganz schnell und einfach. Gib jeweils mit einem Dotting Tool oder Rosenholzstäbchen einen großzügigen Klecks dorthin, wo du deine Perlen haben möchtest. Entscheide, welche Größe und Farbe zu deinem Design (Pearl Nails) am besten passt. Wenn du das alles gemacht hast, lässt du den Klarlack einige Minuten sehr gut trocknen. Bitte vergiss nicht: bis ein Nagellack wirklich komplett trocken ist, kann es bis zu 24 Stunden dauern. Sei in dieser Zeit noch sehr vorsichtig mit deinen Nägeln.