Aktive Filter

  • Farbe: Grün

Nägel Gel - Alles was du für deine Modellage brauchst

Was ist Gel bzw. was sind Gelnägel?

Gel ist ein Beauty Produkt für die Nägel. Es ist für die Fingernägel oder auch Fußnägel geeignet, was unter einer UV/LED Lampe aushärtet. Es gibt verschiedene Arten von Gel z.B. Grundiergel oder auch Haftungsgel, Farbgel oder Versiegelungsgel, die alle unter einer UV/LED Lampe aushärten. Du kannst dir Gelnaegel selber zu Hause machen mit einem günstigen Nägel Gel Set für Einsteiger. Mit verschiedenen Nagel Gel Farben zauberst du dir wunderschöne, einzigartige Nägel und Designs. So zum Beispiel French Nails oder eine natürliche Modellage mit einem Nägel Natur Gel.

Natürliches Nagel Gel oder auch Nude Gele, was ist das?

Dies ist ein besonderes Gel mit einer bräunlichen oder leicht rosa Färbung. Es soll die natürliche Farbe deiner Nägel imitieren. Gelnägel natur sind im Studioalltag sehr beliebt, genauso wie der Babyboomer. Diese Gele gibt es sowohl als Aufbaugele wie auch als Farbgel in verschiedenen Farbnuancen, von hell braun oder beige bis rose oder auch glitzer rose, welches deine Nägel optisch aufwertet und trotzdem natürlich und elegant ist. Natürliches Nagel Gel wird auch oft Nude Gel oder Cover Gel genannt. Natürliche Nägel Gel kannst du hier bei uns im Shop finden unter der Kategorie Aufbaugele oder Farbgele.

Was sind die Vorteile von Nagel Gel und wie kannst du es verwenden?

Du kannst Nageldesign Gel an deinen Fingernägel oder auch deinen Nägeln an den Füßen verwenden, um ein schönes Design zu zaubern. Natürlich gibt es hierbei einiges zu beachten.

Vorteile von Gel:

- Verstärkung deines Natur Nagel
- einfache und verständliche Anwendung
- keine ungepflegten Fingernägel mehr
- Gel Nägel Starter Set sehr günstig mit allem was du für den Anfang benötigst
- du kannst wunderschöne Designs zaubern für deine Fingernägel
- die passenden Nails zu jeder Jahreszeit mit beliebiger Länge

Gibt es Nachteile von Gel oder nur bei der falschen Anwendung?

- Wenn das Gel mit einem Fräser entfernt wird, könnte es sein, dass wenn man noch nicht so geübt ist mit einem Fräser oder auch Nagelfeile, dass man den Naturnagel verletzt.
- Das Gel kann für Nägel bei hoher Außentemperatur im Lichthärtegerät warm werden.
- Bei nicht korrekter Anwendung des Gels für die Modellage kann der Gelnagel bei ungünstiger Bewegung brechen, und dies kann sehr schmerzhaft sein.
-Wenn der Gelnagel zu dick gearbeitet wurde, sieht man dies beim Rauswuchs.

Was kosten Gel Nägel?

Wenn du Nagel Gel kaufen möchtest, solltest du auf Qualität und Preis achten. Es gibt in dieser Beauty Branche viele verschiedene Anbieter. Bei Lyni nails bekommst du 1a Qualität zu einem Top Preis. Es gibt sogannte Gel Starter Sets, so z.B. das poly Gel Nägel Set.

Darin sind meistens enthalten:

- Feilen
- Buffer
- Grundiergel
- Aufbaugel
- Versiegelungsgel
- UV/LED Lampe
Pro Pusher
- Schablonen und/oder Tips -
- Cleaner
- Bürstchen
- Gelpinsel
- 1-2 Farbgele
- etc.

Wenn du die Produkte einzeln kaufen würdest, müsstest du umgerechnet ca. 200 € ausgeben. Wenn du dich für ein Starter Set entscheidest, bist du bei ca. 80-100 € je nachdem, was enthalten ist. Im Shop findest du das Gel Basic Starter Set für 95,96 € unter der Kategorie Sets. Wenn du Gel für Nägel kaufen möchtest, musst du wissen, was du möchtest, ob du ein Farbgel, Aufbaugel oder ein Versiegelungsgel möchtest. Wenn du in ein Nagelstudio gehst und dir deine Nails machen lässt, musst du für eine gute Modellage und korrekt modellierte Nägel mit ca. 50-70 € rechnen.

Wie verarbeitest du Gel

Um einen perfekten Gelnagel zu modellieren, solltest du folgendes beachten:

Als erstes kommt die Naturnagel Vorbereitung. Schiebe deine Nagelhaut mit einem Pro Pusher nach hinten und entferne dann die unsichtbare Nagelhaut.

Anschließend raust du deinen Nagel mit einem Buffer oder einer 180 Grit Feile an. Aber sei dabei sehr vorsichtig, du möchtest ja nur den Nagel anrauen und nicht verletzen, damit das Gel darauf haften kann. Wenn du keine glänzende Stelle mehr auf deinem Nagel erkennen kannst, kannst du einen Dehydrator verwenden z.B. unseren Nail Prep, um den Nagel zu entfetten und anschließend einen Bonder z.B. unseren Ultra Bond, um eine optimale Haftung des nachfolgenden Gels zu gewährleisten.

Du kannst eine Schablone oder einen Nagel Tip verwenden, wenn du deinen Gelnägeln etwas Länge und Elegance verleihen möchtest. Es gibt kein "kurze Nägel" Gel, egal für welche Länge du dich entscheidest, kannst du dasselbe Gel verwenden. Du solltest natürlich darauf achten, dass du für einen Aufbau kein Versiegelungs Gel benutzt, denn die verschiedene Gele unterscheiden sich in ihrer Konsistenz und Haftung. So ist ein Grundiergel eher flüssig, ein Aufbaugel eher standfest (läuft nicht so schnell in die Ränder) und ein Versiegelungsgel ist auch eher von flüssiger Konsistenz.

Dann kommt auch schon die erste Schicht Gel, was Haftgel oder auch Grundiergel genannt wird. Dieses solltest du nur sehr dünn in kreisenden Bewegungen auftragen, damit es in den Rillen des angerauten Nagels gut haften kann. Diese Schicht härtest du in einem UV/oder LED Lichthärtegerät aus. Es bildet sich eine sogannte Schwitzschicht oder auch Inhibitionsschicht genannt. Diese brauchst du für deinen Aufbau, um eine einwandfreie Modellage zu zaubern. Lass diese also unbedingt drauf und cleaner sie nicht. Nun kannst du das Aufbaugel auftragen. Hierzu nimmst du eine kleine Menge mit einem Pinsel aus deinem Geltiegel auf und trägst dir eine Kontaktschicht auf. Nur ganz leicht aufstreichen (Nicht aushärten) anschließend nimmst du dir ein kleines Bällchen aus dem Tiegel mit deinem Pinsel und setzt dieses in der Mitte deines Nagels ab und verteilst das Gel gleichmäßig zu den Seiten deines Nagels, um den Aufbau zu modellieren. Achte darauf, dass nichts in die Seiten läuft bzw. das Gel die Nagelhaut berührt, bevor du diese Schicht aushärtest.

Jetzt kannst du die Schwitzschicht mit Cleaner und einer Zellette abwischen und feilst dir deine Modellage in die Form, die du haben möchtest. Wenn du zufrieden mit deiner Form bist, kannst du je nachdem, was du für Gelnägel haben möchtest, ein Farbgel, ein French Weiß oder direkt ein Versiegelungsgel auftragen. Wenn du French Nägel arbeiten möchtest, gibt es 2 Arten. Einmal unter dem Aufbau und die On Top Methode über dem Aufbau.

Wie lange halten Gel Nägel bzw. wie kannst du sie wieder entfernen?

Bei der richtigen Verwendung von den Beauty Produkten für nails können Gelnägel bis zu 4 Wochen oder auch länger halten, da das Gel mit dem Naturnagel rauswächst. Im Regelfall werden Gelnägel alle 4 Wochen aufgefrischt. Wenn du deine Gelnägel komplett entfernen möchtest, kannst du dies mit einer 180 Grit Feile oder einem Fräser machen. Bei einem Fräser solltest du beachten, diesen vorsichtig anzuwenden, wenn du noch ein Anfänger bist. Hierzu benötigst du die richtigen Fräser Aufsätze und die richtige Drehzahl. Wenn du dich diesbezüglich mehr informieren möchtest, schaue gerne in unserer Lynis Nailacademy vorbei. Du findest zahlreiche Schulungen und Workshops von der Basic Gel Schulung bis zur fortgeschrittenen Gel Schulung oder den Nailart Workshops, in denen du lernst, wie du haltbare und formschöne Nägel oder einfache Nailart mit tollen Effekten auf deinen Nägeln zaubern kannst. Viel Spaß beim Stöbern. Dein Team von LyniNails