Wellige Fingernägel & Mangel und Ursache Wellige Fingernägel

Wellige Fingernägel

Wellige Fingernägel, woher kommen sie?

Heute gehen wir auf ein sehr interessantes Thema ein. Ihr alle habt es sicher schon einmal gesehen oder es ist euch sicher schon einmal aufgefallen: Es geht um Wellige Fingernägel! Nageldesigner kommen damit natürlich häufiger in Kontakt als Hobby-Nageldesigner. Doch wissen wirklich alle, was wellige Fingernägel bedeuten und woher sie kommen? Wenn man es einmal direkt betrachtet, kommt es manchen vor, als wären wellige Fingernägel ein Schönheitsmakel. Dem ist jedoch nicht so. Wellige Fingernägel kann jeder bekommen. Es gibt verschiedene Varianten, wie sich die Wellen oder Dellen im Fingernagel zeigen können. Gerade über unsere Gesundheit können Fingernägel so einiges verraten. Doch weisen Wellen in den Nägeln direkt auf eine ernstzunehmende Krankheit hin? Diesem Thema widmen wir uns jetzt näher.

Wellige Fingernägel, welche Arten und Ursachen gibt es?

Was bedeuten wellige Fingernägel? Wie oben schon erwähnt, können unsere Fingernägel einiges über unsere Gesundheit aussagen. Viele leiden unter brüchigen Nägeln. Das kommt meist davon, dass wir einfach zu viel Händewaschen, sodass unsere Nägel zu trocken werden oder es liegt ein Zinkmangel vor. Vitamine haben auch eine große Auswirkung auf unsere Nägel und beeinflussen auch wellige Fingernägel. Wellige Fingernägel Ursache? Verschiedene Störungen und Vitaminmangel können sich in unseren Nägeln abzeichnen. Längs- und Querrillen kommen sehr häufig vor und wer sie nicht mag, der kann dagegen etwas tun. Hier ein paar Tipps, wie du sie wieder loswirst und was dies über unsere Gesundheit aussagen kann.

Wellige Fingernägel Mangel und Ursache!

Was bedeuten Querrillen? Querrillen sind immer ein Zeichen dafür, dass deine Nägel Probleme beim Wachstum haben. Für diese Form von wellige Fingernägel kann es verschiedene Ursachen geben. Meistens handelt es sich um Verletzungen deines Nagels. Ein Grund dafür könnte sein, dass du dich gestoßen hast oder dir deinen Fingernagel eingeklemmt hast. So etwas reicht schon dafür aus, dass du wellige Fingernägel bekommst. Ganz oft handelt sich auch um Eisen- oder Vitaminmangel. Achte immer gut darauf, das du genug Vitamine zu dir nimmst. Das tut deinem Körper, deinen Haaren und Nägeln unglaublich gut und du wirst sehr schnell einen Unterschied, was die Struktur deiner Haare, Nägel, oder deinem Wohlbefinden angeht, merken. Wellige Fingernägel, wenn wir von Querrillen sprechen, können diese auch auf eine Hautkrankheit, ein Ekzem oder eine Hormonstörung hinweisen. Sehr oft handelt es sich um die Schilddrüse. Am besten ist es, wenn einem wellige Fingernägel an sich selbst oder bei jemand anderem auffallen. Einfach diese Person darauf hinweisen und diese Person bitten, es ärztlich abklären zu lassen. Wenn es alle Fingernägel betrifft, kann es sich auch um eine Infektion handeln, die unbedingt abgeklärt werden muss.

Wellige Fingernägel, Längsrillen auf deinen Nägeln, Ursache!

Kommen wir jetzt zu einer anderen Art „wellige Fingernägel“, sprechen wir über Längsrillen! Rund 20 Prozent der Erwachsenen weisen Längsrillen auf. Im Prinzip ist diese Form von wellige Fingernägel ganz normal. Doch manchmal gibt es auch Menschen, bei denen diese Längsrillen um einiges stärker ausgeprägt sind. Ein Grund dafür ist einfach das Alter. Je älter man wird, desto mehr können diese Rillen in Erscheinung treten. Und manchmal ist es einfach so, dass man diese Rillen einfach hat. Flüssigkeitsmangel ist auch sehr oft ein Grund für Längsrillen.

Sollte es sich um sehr starke Rillen handeln, kann es sich um Arthritis handeln. Sollte bei dir eine Unsicherheit auftreten, was wellige Fingernägel betrifft, einfach deinen Hausarzt aufsuchen. Kontrolle schadet manchmal nicht. In einzelnen Fällen kann es sich auch um Proteinmangel handeln, da wäre es gut, wenn du mehr proteinhaltige Lebensmittel zu dir nimmst. Trotzdem sind wellige Fingernägel keinen Grund zur Panik, denn diese Art von Rillen kommt auch bei gesunden Fingernägeln sehr oft vor.

Was kann ich gegen wellige Fingernägel tun?

Am besten schaust du, dass du immer ausreichend und viel Flüssigkeit zu dir nimmst bei wellige Fingernägel. Sehr starke Rillen kannst du auch mit einer Feile entfernen, jedoch ist Vorsicht geboten: Nicht, dass du zu viel von deinem Naturnagel wegfeilst und dir dein Nagel zu dünn wird. Solltest du Verletzungen haben, diese Rillen heilen meistens von alleine wieder ab. Aber sei trotzdem vorsichtig und schätze die Lage richtig ein. Nicht, dass du für deine wellige Fingernägel einen Arzt benötigst. Wenn es sich um ganz tiefe Rillen handelt, leiden Betroffene meist sehr stark. Schließlich sieht es nicht ganz so schick auf den Nägeln aus und es wird dann als Schönheitsmakel angesehen. Was kann ich jetzt gegen wellige Fingernägel machen, wenn diese mich stören? Man kann mit einer einfachen Maniküre schon einiges bewirken. Mit ein bisschen Nagellack lassen sich Rillen ganz leicht verdecken. Es gibt sogar eigene Rillenfüller für deine Nägel. Nährstoffe wie Biotin, Eisen, Zink und Vitamin A unterstützen deine Gesundheit. Dazu eine ausgewogene Ernährung und du kannst deinen Längsrillen auf deinen Fingernägeln den Kampf ansagen. Biotin ist zum Beispiel in Haferflocken und Nüssen enthalten, während Vitamin A über Spinat und Karotten aufgenommen werden kann.

Wir verwenden ausschließlich eigene Bilder

Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen